• Wohnen
  • Wohnen
  • Essen
  • Essen
  • Arbeiten
  • Arbeiten
  • Arbeiten
  • Küche
  • Küche
  • Schlafen
  • Kind 1
  • Vollbad
  • Weitere Angebote
  • Kind 2
  • Gäste
  • Duschbad
  • Galerie
  • Abstellboden
  • Gäste-WC
  • Garten
  • Seitenansicht
  • Straßenansicht
  • 3925ID
  • 170 m2Wohnfläche
  • 2Badezimmer
  • 435000Preis
  • Zimmer insgesamt 6
  • Grundstücksfläche 699 m²
  • Anzahl Stellplätze 1
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Zusatzinformation zur Lage Marschwegviertel
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer nein
  • Courtage 5,95 %
  • Hinweis zur Courtage Die Provision ist vom Käufer direkt an uns zu zahlen, sofern es aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung zum Abschluß eines notariellen Kaufvertrages kommt. | Besichtigungstermine: | Bitte beachten Sie, daß wir gewünschte Besichtigungstermine aus organisatorischen Gründen ausschließlich telefonisch vereinbaren.
  • Anzahl Garagenstellplätze 1
  • Nutzfläche 24,5 m²
  • Separate WCs 1
  • Terrassen 1
  • Befeuerung Gas
  • Bodenbelag Fliesen, Teppich
  • Badausstattung Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer
  • Küche Einbauküche
  • Stellplatzart Garage, Freiplatz
  • Baujahr 1973
  • Zustand renovierungsbedürftig
  • Immobilie ist verfügbar ab nach Vereinbarung
  • GRUNDRISSE
    • Grundriss EG
    • Grundriss DG
  • Abrissobjekt
  • als Ferienimmobilie nutzbar
  • Altbau
  • barrierefrei
  • denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Einliegerwohnung
  • Erstbezug
  • Flachdach
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Gäste-WC
  • gepflegt
  • Haustiere erlaubt
  • Immobilie ist zurzeit vermietet
  • Kabel/Sat-TV
  • Kantine / Cafeteria
  • Keller
  • Klimaanlage
  • Krüppelwalmdach
  • Lastenaufzug
  • modernisiert
  • Neubau
  • neuwertig
  • Objekt ist projektiert
  • Offener Kamin
  • Personenaufzug
  • Pultdach
  • Räume veränderbar
  • renoviert
  • renovierungsbedürftig
  • rollstuhlgerecht
  • saniert
  • Satteldach
  • Sauna
  • seniorengerecht
  • Swimmingpool
  • Teeküche
  • teilerschlossen
  • vollerschlossen
  • vollmöbliert
  • vollmöbliert
  • Walmdach
  • Wasch-/Trockenraum
  • Wellnessbereich
  • WG-geeignet
  • Wintergarten
A+
A
B
C
D
E
F
197,90 kWh/(m²·a)
G
H
  • Energieausweis-Art Bedarf
  • Engergieausweis gültig bis 27.07.2029
  • Endenergiebedarf 197,9 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse F
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum 28.07.2019
  • Primärenergieträger Gas

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst   Bismarckstrasse 12   D-26122 Oldenburg

Bitte uebersenden Sie mir das Exposé für dieses Objekt.

Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für eine telefonische Kontaktaufnahme Ihrerseits.
Seit dem 1. August 2009 sind nach § 7 Absatz 2 Nr. 2 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) Werbeanrufe ohne ausdrückliche Einwilligung unerlaubte Telefonwerbung. Wir bitten Sie daher an dieser Stelle uns Ihre Erlaubnis für Telefonanrufe zu erteilen, damit wir Sie z. B. zur Vereinbarung eines von Ihnen gewünschten Besichtigungstermines anrufen dürfen. Sie können Ihre Einwillung selbstverständlich jederzeit widerrufen.
Ja, ich bin damit einverstanden

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Angaben zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn die anwendbaren Gesetze verpflichten uns dazu oder rechtfertigen eine Übertragung. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit bei uns über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Objektbeschreibung

Einfamilien-Architektenhaus aus dem Jahr 1973, welches Erdgeschoss und ausgebautes Dachgeschoss enthält. Zum Haus gehört eine Garage.

Die Grundstücksgröße beträgt 699 m².

Raumaufteilung:
a) Erdgeschoss: Wohnzimmer, Essdiele, Küche mit angrenzendem Vorratsraum, Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Bad, Diele mit Garderobe, Innenflur, Windfang, Gäste-WC sowie 2 Terrassen,
b) Dachgeschoss: 2 Kinderzimmer, Duschbad, Flur, Arbeitsgalerie, Abstellraum (Abseite) sowie Bodenraum oberhalb der Garage.

Die gesamte Wohnfläche beträgt etwa 170 m². Hinzu kommen die Nutzfläche der Garage mit dem angrenzenden Geräteraum mit etwa 24,5 m² und die Nutzfläche des Bodenraumes.

Lage

Die hier näher beschriebene Immobilie befindet sich in innenstadtnaher, ruhiger Wohnlage im „Marschwegviertel“ der Stadt Oldenburg. Es handelt sich um eine Sackgasse.

Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt nur etwa 1,6 km (Luftlinie). Alle einschlägigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Kindergarten, verschiedene Schularten, Freizeit- und Naherholungseinrichtungen (z. B. der Stadtwald „Eversten Holz“, der Schlossgarten, das „OLantis“-Huntebad usw.) sowie eine Bushaltestelle der Verkehr und Wasser GmbH (V.W.G), sind in sehr geringer Entfernung bequem zu erreichen.

Das sogenannte „Marschwegviertel“ zählt traditionell zu den begehrtesten Wohnlagen Oldenburgs.

Ausstattung

Die Fassade des Gebäudes besteht aus weißen Kalksandsteinverblendern. Das Satteldach ist mit Betondachsteinen eingedeckt. Die Fenster haben Holzrahmen mit 2-Scheiben-Wärmedämmverglasung. Bei den Innentüren handelt es sich um Holztürblätter, teilweise mit Lichtausschnitt, die in Stahlrahmen eingefasst sind. Die Beheizung erfolgt über eine erdgasbefeuerte Zentralheizung (Fabrikat Junkers, Baujahr 2015) einschließlich Warmwasserbereitung.

Die Sanitärausstattung beinhaltet Badewanne, Duschwanne, Waschbecken sowie Stand-WC (Bad im Erdgeschoss), Handwaschbecken sowie Stand-WC (Gäste-WC) und Duschwanne, Waschbecken und WC (Duschbad im Dachgeschoss). Das Bad und das Duschbad sind etwa 200 cm, das Gäste-WC etwa 150 cm hoch gefliest. Die Fußböden sind in den Wohn- und Schlafräumen durchweg mit Teppichboden und in den übrigen Räumen mit Bodenfliesen belegt. Verschiedene Decken sind mit Holz getäfelt bzw. als Sichtbalkendecke gestaltet.

Das Grundstück ist im Zuwegungs- und Terrassenbereich gepflastert und ansonsten als Garten mit Rasenfläche, Büschen, Bäumen und Ziersträuchern angelegt.

Sonstiges

Besichtigungstermine:
Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch.

Das Haus wird vom Eigentümer selbst bewohnt und kann nach Absprache vom Käufer übernommen werden.

Positiv hervorzuheben ist die sehr gefragte, innenstadtnahe Wohnlage und die großzügige Grundrisslösung. Die Bauart und Ausstattung ist – bezogen auf das Baujahr – besser als eine baujahrestypische, durchschnittliche Ausstattung. Gleichwohl ist anzumerken, dass das Gebäude die heutigen Anforderungen – insbesondere aus energietechnischer Sicht – nicht mehr erfüllt.

::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::