• 8335ID
  • 1.005 m2Wohnfläche
  • 450000Preis
  • Grundstücksfläche 1.005 m²
  • Lage/Gebiet Wohngebiet
  • Zusatzinformation zur Lage Alexandersfeld
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer nein
  • Courtage 2,9 %
  • Hinweis zur Courtage Die Provision ist vom Käufer direkt an uns zu zahlen, sofern es aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung zum Abschluß eines notariellen Kaufvertrages kommt. | Besichtigungstermine: | Bitte beachten Sie, daß wir gewünschte Besichtigungstermine aus organisatorischen Gründen ausschließlich telefonisch vereinbaren.
  • Grundflächenzahl 0,2
  • Geschossflächenzahl 0,25
  • Grundstücksfront zur Straße (m) 24.00
  • Teilbar ab 1.005 m²
  • Zustand Abrissobjekt
  • Abrissobjekt
  • als Ferienimmobilie nutzbar
  • Altbau
  • Arztpraxis
  • barrierefrei
  • Carport
  • denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Einliegerwohnung
  • Erstbezug
  • Flachdach
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • gepflegt
  • Haustiere erlaubt
  • Immobilie ist zurzeit vermietet
  • Kabel/Sat-TV
  • Kamin
  • Keller
  • Klimaanlage
  • Krüppelwalmdach
  • Lastenaufzug
  • Loggia
  • modernisiert
  • Neubau
  • neuwertig
  • Offener Kamin
  • Personenaufzug
  • PKW-Stellplätze
  • Pultdach
  • Rampe
  • Räume veränderbar
  • renoviert
  • renovierungsbedürftig
  • rollstuhlgerecht
  • saniert
  • Satteldach
  • Sauna
  • seniorengerecht
  • Swimmingpool
  • Teeküche
  • Terrasse
  • vollerschlossen
  • vollmöbliert
  • Walmdach
  • Wasch-/Trockenraum
  • Wellnessbereich
  • WG-geeignet
  • Wintergarten
Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar
A
B
C
D
E
F
G

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst   Bismarckstrasse 12   D-26122 Oldenburg

Bitte uebersenden Sie mir das Exposé für dieses Objekt.

Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für eine telefonische Kontaktaufnahme Ihrerseits.
Seit dem 1. August 2009 sind nach § 7 Absatz 2 Nr. 2 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) Werbeanrufe ohne ausdrückliche Einwilligung unerlaubte Telefonwerbung. Wir bitten Sie daher an dieser Stelle uns Ihre Erlaubnis für Telefonanrufe zu erteilen, damit wir Sie z. B. zur Vereinbarung eines von Ihnen gewünschten Besichtigungstermines anrufen dürfen. Sie können Ihre Einwillung selbstverständlich jederzeit widerrufen.
Ja, ich bin damit einverstanden

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Angaben zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn die anwendbaren Gesetze verpflichten uns dazu oder rechtfertigen eine Übertragung. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit bei uns über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Objektbeschreibung

Großzügiges Baugrundstück zur Größe von 1.005 m² mit Bestandsimmobilie (Einfamiliensiedlungshaus aus den 50er Jahren nebst Garage, Fertiggarage sowie Gartenhaus).

Der rückwärtige Anbau ist mit Wellasbestplatten eingedeckt, ferner sind die ursprünglichen Putzfassaden des Hauses teilweise mit einer Verblendmauersteinoptik auf Bitumenbasis verkleidet.

Grundstücksabmessungen:
a) Mittlere Grundstücksbreite: etwa 24 Meter
b) Mittlere Grundstückstiefe: etwa 43 Meter

An Erschließungsanlagen sind Fahrbahn sowie die einschlägigen Ver- und Entsorgungsleitungen (Gas, Wasser, Strom und Kanalisation) vorhanden.

Bebaubarkeit:
Das Grundstück liegt im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes, der nachfolgende Festsetzungen enthält:

– Klassifizierung: Allgemeines Wohngebiet (WA)
– Grundflächenzahl (GRZ): 0,2
– Geschossflächenzahl (GFZ): 0,25

Zulässig ist eine 1-geschossige, offene Bauweise (Dachgeschossausbau zulässig).

Zur Straße hin ist ein 5 Meter breiter Streifen nicht bebaubar. Es folgt ein Bauteppich von rund 27 Metern. Der rückwärtige Grundstücksbereich (Südseite) ist nicht bebaubar (etwa 10 bis 11 Meter tief).

Die Stadt Oldenburg hat 2016 einen Aufstellungsbeschluss erwirkt, um den Siedlungscharakter zu schützen. Nachfolgende Änderungen/Festsetzungen sind vorgesehen:

– Allgemeines Wohngebiet (WA)
– Höchstens eine Wohnung je angefangene 200 m² Grundstücksfläche
– Ein Vollgeschoss
– GRZ 0,2
– GFZ 0,25
– Nur Einzel- und Doppelhäuser zulässig

Lage

Das hier näher beschriebene Grundstück befindet sich im nördlichen Stadtteil Oldenburg-Ofenerdiek bzw. Alexandersfeld.

Es handelt sich um eine sehr ruhige, reine Anwohnerstraße, die von Ein- und Zweifamilienhäusern geprägt ist.

Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt etwa 7 km (Luftlinie).

Ausstattung

Sonstiges

Besichtigungstermine:
Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir detaillierte Informationen zu unserem Objektangebot NUR erteilen, wenn Sie in Ihrer Mail-Anfrage Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben. Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, füllen Sie das Kontaktformular bitte vollständig aus. Dann können wir auf Ihre Anfrage schnell reagieren ! Ein Kontaktformular finden Sie jeweils bei dem angebotenen Objekt hinterlegt auf unserer Internetseite www.wuebbenhorst.de.

Das Grundstück mit noch bewohntem Altbestand kann nach Vereinbarung durch den Käufer übernommen werden.

::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::